Am Samstag den 12. September 2020 wird zunächst STEFANIE HEINZMANN den Abend in der traumhaften Musik-Arena direkt am Timmendorfer Strand eröffnen.
Stefanie Heinzmann, die Pop- und Soulsängerin aus der Schweiz tritt erstmalig bei Stars am Strand auf – mit frischer Kraft geht es in den Sommer 2020. „In den letzten Jahren ist viel passiert“, sagt die mit unzähligen Musik-Awards (Echo, 1Live Krone) gekürte 29-Jährige. Die Schweizerin feierte 2018 ihr 10-jähriges Bühnenjubiläum und ist auch in ihrem zwölften Bühnenjahr eine Garantin für tolle Konzerte mit viel Herz und Liebe. Die Sängerin mit der prägnanten Stimme bringt alle ihr Pop-Soul Hits an die Ostsee und spielt ein volles Konzert bevor der Hauptkünstler des Abends, MAX GIESINGER mit seiner Band die Bühne betritt. Mit der Single „80 Millionen“ gelingt Max Giesinger die Sommer-Hymne 2016, gekrönt mit einer Platinauszeichnung.
Mit seiner zweiten Single „Wenn sie tanzt“ spricht er vielen aus der Seele. Sie erreicht Goldstatus und wurde bisher über 70.000 Mal im Radio gespielt.
MAX GIESINGER ist auch ein gern gesehener Gast in verschiedenen TV Formaten, er war in der Jury von „The Voice Kids“, der Pro7 Erfolgsshow „The Masked Singer“ und wird in der Frühjahrs Staffel von „Sing meinen Song“ seine sympathische und bodenständige Art in Millionen von Wohnzimmern bringen.
Max Giesinger zählt heute zu den relevantesten deutschen Pop-Künstlern und zeigt durch seinen unermüdlichen Antrieb, wie sehr er liebt, was er tut. Nach wie vor ist es das Größte für ihn, auf der Bühne zu stehen und Konzerte zu spielen. Dabei ist er seinen Fans immer ganz nah.

Samstag, 12. September 2020: STEFANIE HEINZMANN & MAX GIESINGER, Konzertbeginn 19.00 Uhr, Einlass ab 17.30 Uhr, Tickets: Stehplatz 57,00 EUR inkl. Gebühren, Sitzplatz 66,00 EUR inkl. Gebühren, Rollstuhlfahrer 66,00 EUR inkl. Gebühren, Premium-Ticket 78,00 EUR inkl. Gebühren, VIP-Ticket 179,00 EUR inkl. Gebühren

Tickets für das Konzert können hier erworben werden: www.eventim.de in der Tourist-Information in Timmendorfer Strand im Alten Rathaus (Tel: 04503 35 77-0) und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.